SCHNEIDEN UND FORMPRESSEN

Die GMP befasst sich mit dem Schneiden und Formpressen von Blechen im Kaltverfahren, angefangen vom Zuschneiden des Rohlings bis zum Formpressen und zum Tiefziehen.
Sie benutzt dazu ein breites Spektrum an mechanischen Pressen mit Leistungen von 40 t bis 420 t. Sie führt sowohl automatische Bearbeitungen am Förderband als auch manuelle am Blechband durch. Die Pressen haben pneumatische und elektronische Zuführungen mit Planierlinien bis zu einer Dicke von 6 mm bei einer Bandbreite von 400 mm.